StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Myotismon und seine Handlanger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schatten
Admin
avatar


BeitragThema: Myotismon und seine Handlanger   Do Aug 21, 2014 2:21 pm

Myotismon und seine Handlanger

Myotismon

Myotismon ist ein Digimon auf dem Ultralevel. Es kann beliebig zwischen seinem Megalevel Venommyotismon und seinem jetzigen Level wechseln. Sein Traum war es, die digitale Welt mit der Realen zu vereinigen. Er erschuf sein eigenes Reich – Nox. Die Welt regiert er mit strenger Hand. Myotismon ist eine Persönlichkeit, mit der definitiv nicht zu Spaßen ist. Er liebt es, die Digimon und die Menschen zu quälen und tötet jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Entgegen vieler Erwartungen ist er so gar in der Lage dazu, richtigen Charme auszustrahlen. Mit diesem ist es ihm ein Leichtes, jemanden zu bezirzen. Auch wenn das alles nicht so schlimm klingt, kann sein Auftreten blitzschnell umschlagen, da er sehr reizbar und launisch ist. Wenn der Zorn einmal in ihm aufgeblüht ist, ruht er erst wieder, wenn er seine Rache bekommen hat. In solch einer „Phase“ schüchtert er andere ein, und sorgt teilweise sogar dafür, dass diese ihn als seinen schlimmsten Albtraum zu sehen beginnen. Einer der Gründe dafür ist auch, dass er fast alles tun würde, um sein Ziel zu erreichen. Myotismon ist eine unglaublich sture Persönlichkeit, die nur schwer von seinem Weg abzubringen ist. So folgt er seinem Kopf – egal, was für hinterlistige Tricks er dafür einsetzten muss.

Devimon

Myotismons rechte Hand ist ein Devimon. Er kümmerte sich selbst nicht gerne um die Verwaltung seiner Welt, sondern überlässt diese Aufgabe Devimon. Das Digimon ist im Gegensatz zu Myotismon eine ruhige Persönlichkeit. Diese Ruhe strahlt er auch nach außen aus. Er ist durch und durch ein Geschäftsmann, was man ihm auch an seinem Auftreten anmerkt. Er handelt geschickt mit seinen Geschäftspartnern, ohne dass diese es bemerken. Devimon wäre jedoch nicht ein Virusdigimon, wenn es nicht auch lieben würde, andere leiden zu sehen. Besonders gerne sieht er es, wenn andere verzweifeln – zum Beispiel daran, dass es auf Nox kein Sonnenlicht mehr gibt. Ganz so sadistisch wie Myotismon ist Devimon jedoch nicht. Er ist zumindest noch in der Lage, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Dunkle Digiritter
Als Gennai versuchte neue Digiritter zu erschaffen, um so Myotismon besiegen zu können, tat das Ultraleveldigimon genau dasselbe. Es erschuf „dunkle“ Digivices und Wappen und vermachte diese an Kinder bzw. Jugendliche, die er für sich arbeiten lässt. Deren Digimon sind die Einzigen, die nach Belieben digitieren können – zumindest momentan noch.


Bitte keine PNs an diesen Accout!
Bei Fragen wendet euch bitte ans Team.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://digimon-outlawed.forumieren.com
 

Myotismon und seine Handlanger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Seine Gefühle haben sich verändert...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» ...unser Jahrestag war, er seine Sachen möchte
» Er möchte seine Sachen holen- Kontaktsperre- Brauche Rat
» Hilfe!! Er denkt oft an seine Ex

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon – Outlawed :: Dance with the devil :: Der rote Faden :: Hintergrundinfos-